DAS JAHR 2013 IM TSC HILDEN

Gelungener Saisonauftrakt am 28. April 2013

Mehr als 100 Mitglieder und Gäste genossen bei strahlendem Sonnenschein den Saisonauftakt auf der Terrasse der TSC-Anlage am Salzmannweg. Das lange Winterwetter verhinderte zwar die geplanten Freiluftaktivitäten, denn der bis in die Vorwoche anhaltende Bodenfrost machte die abschließenden Pflegearbeiten an den sechs vereinseigenen Plätzen unmöglich. Ditmar Thimm, der Vereinsvorsitzende, dankte den Helfern, die sich trotz widriger Umstände um den Frühjahrputz der Anlage gekümmert hatten, und wünschte dem langjährigen Platzwart Otto Reys gute, vollständige Genesung.

 

"Draußen gespielt werden kann voraussichtlich erst am letzten Aprilwochenende", bedauerte Thimm, wissend, dass auch die Konkurrenz in der Vorbereitung auf die Medenspiel-Saison noch mit Hallenplätzen vorlieb nehmen muss. Am 28. April sollen die für die Saisoneröffnung geplanten Aktionen (Schnuppertraining, Ballmaschine, Messung des Aufschlags) nachgeholt werden. "Die attraktiven Konditionen für Neumitglieder, besonders für Kinder und Jugendliche, gelten auch an diesem Tag", werben Ditmar Thimm und Sportwart Frank Sonnenberg weiter um neue Freunde des weißen Sports.

09.04.2013



Osterfeuer 2013

Am Ostersamstag fand auf unserer Clubanlage das traditionelle Osterfeuer 2013 statt.

Viele Mitglieder und Freunde des TSC-Hilden wärmten sich bei niedrigen Außentemperaturen am Osterfeuer.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hilden-TSC / IMPRESSUM

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.