Termine 2018

Sommerfest mit den Jecken Fründen am 25.08.

20.08.2018

Gemeinsam mit der Karnevalsgesellschaft Jecke Fründe feiert der TSC Hilden auch in diesem Jahr wieder das große Sommerfest. Am Samstag, den 25. August ab 15:00 Uhr warten auf die Gäste wieder gute Laune und Feierstimmung mit der Band Golden-Boys.

Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt: Neben Kaffee und Kuchen gibt es wieder verschiedene alkoholfreie und alkoholische Getränke sowie Grillspezialitäten des TSC Hilden und des Uniao Portugesa sowie portugiesische Spezialitäten des Clubwirts.

Der Nachwuchs kann sich wieder auf der Hüpfburg und bei der spannenden Kinder-Rallye austoben.

 

Wir freuen uns, den Sommer auch in diesem Jahr wieder zusammen mit vielen Gästen zu feiern!

Partnerschaft mit der Uniao Portugesa de Hilden e.V.

28.03.2018

Eine vielversprechende Allianz beginnt im April dieses Jahres. Der Uniao Portugesa de Hilden e.V. hat beim TSC Hilden eine neue Heimat gefunden und wird die Bewirtung seiner und der Mitglieder des TSC übernehmen. Die Vorstände beider Vereine freuen sich aber auch auf viele Gäste aus Hilden und Umgebung, die die gute portugiesische Küche kennenlernen wollen.

Zur großen Wiedereröffnung am Samstag, 31. März 2018 ab 15 Uhr lädt der Uniao Portugesa mit einem Sektempfang, leckeren Snacks und Musik ein. 

Ab 17 Uhr veranstaltet der TSC Hilden dann wieder das traditionelle Osterfeuer mit Stockbrotbacken für Klein und Groß.

 

Tag der offenen Tür am 15.04.2018

30.03.2018

Wie in jedem Jahr können interessierte Kinder und Erwachsene am Tag der offenen Tür, am Sonntag, 15.4.18 ab 10 Uhr, probeweise den Schläger schwingen. Das Trainerteam TYP steht wieder mit Rat und Tat zur Seite.
Für Neumitglieder bietet der TSC Hilden ein Schnupperjahr mit einem stark ermäßigten Mitgliedsbeitrag in Höhe von € 90 an. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre spielen im ersten Beitragsjahr frei.

Im Rahmen eines Förderkonzeptes für Kinder und Jugendliche steht der TSC für konkrete Beratung und Informationen auf der Anlage Salzmannweg 25 an folgenden Tagen zur Verfügung:

Samstag, 07.04. und 08.04.15 jeweils von 14 bis 17 Uhr.

 

Jahreshauptversammlung 2018

25.03.2018

Am Freitag, 23.3.2018 fand die ordentliche Jahreshauptversammlung des TSC Hilden statt. Im gut besuchten Clubhaus am Salzmannweg herrschte gespannte Aufmerksamkeit. Ein besonderer Tagesordnungspunkt war die Vorstellung des neuen Partners, dem Uniao Portugesa de Hilden e.V., der ab dem 3. April offiziell die Gastronomie betreibt.
Vorstandsvorsitzender der Portugiesen, Marco und der Gastwirt Manuel freuen sich ebenso auf die Zusammenarbeit wie Vorstand und Mitglieder des TSC Hilden.

Nach sehr positiven Rückblicken und Berichten des Vorstandes standen die Neuwahlen an. Der "alte" Vorstand stellte sich bis auf den Sportwart zur Wiederwahl zur Verfügung. Die Mitglieder wählten diesen ebenso einstimmig wie die neue Sportwartin Alexandra Hinske.
Der bisherige Sportwart Peter Arndt, der seit 30 Jahren Mitglied im Tennisclub ist, steht weiterhin mit seiner Erfahrung beratend zur Seite.

Besondere Freude herrschte über die Bereitschaft des Mitglieds Reinhard Klein, ab dieser Saison als Platzwart tätig zu werden. Der Vorstand bittet noch einmal alle Mitglieder um Unterstützung in Form von Arbeitsstunden, damit die Anlage rechtzeitig zum Saisoneröffnung am 8.4.2018 vorzeigbar ist.

 

Die Clubmeister im Einzel und Doppel stehen fest!

Spannende Spiele, leckere Häppchen und gemütliche Stunden unter einem strahlend blauen Himmel: Das Wochenende der Einzel- und Doppelclubmeisterschaften 2017 am 23. und 24. September konnte sich sehen lassen.

Ein voller Erfolg: Das Sommerfest des TSC Hilden und der "Jecken Fründe"

Das traditionelle Sommerfest der "Jecken Fründe" und des TSC Hilden am 26. August 2017 stand wieder einmal unter einem guten Stern - oder besser gesagt unter einem blauen Himmel. Das Wetter spielte mit und die Stimmung bei den zahlreichen Gästen war fröhlich bis heiter. Für das kulinarische Wohl sorgten beide Vereine sowohl mit kühlem Bier und Cocktails wie auch mit Kuchen und Grill-Delikatessen. Dazu gab die Band "Pik-Ass" einige Hits zum Besten und die rauchige Stimme von Joe Cocker schallte über die Anlage. Klar, dass da auch das Tanz-Bein geschwungen wurde.

 

Natürlich kam auf dem Tennisplatz aber auch das sportliche Angebot nicht zu kurz. So konnten Groß und Klein bei Haupttrainer Nicolas Plath probeweise den Schläger schwingen. Ein besonderes Programm gab es für die Kleinen: Neben einer Hüpfburg, Kinderschminken und einem Luftballonwettbewerb stand auch noch eine Stationen-Rallye auf dem Programm. Dosenwerfen, Entenangeln, Spinnenwerfen, Torwand-Schießen und Balancieren - hier konnten sich die Kinder so richtig austoben. Da waren die Preise schon fast Nebensache. Sogar der eine oder andere Erwachsene fühlte sich an seine Kindheit erinnert und probierte sich an den Stationen.

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Vereinsmitgliedern bedanken, die geholfen haben, dass dieses Fest unvergesslich wird. Darüber hinaus gilt unser Dank auch Jessica Baur für die Organisation der tollen Stationen-Rallye, unserem Trainer und natürlich unserem Feier-Partner, den "Jecken Fründen"!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hilden-TSC / IMPRESSUM

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.